Leuchtmittel

In den frisch bezogenen Räumlichkeiten der Österreichischen Akadmie der Ärzte wurden zwei vom Architekten eingeplante Leuchtkästen mit der geeigneten LED-Licht-Technologie ausgestattet um eine homogene Lichtfläche zu gewährleisten. Durch den Einsatz von LED-Komponenten wurde nicht nur das gewünschte Lichtergebnis erzielt sondern darüber hinaus konnte man den Stromverbrauch des Leuchtkastens auf unter 100 Watt senken. Bei herkömlichen Flächenlicht läge der Stromverbrauch bei knapp 450 Watt. Von der Planung bis zur Fertigstellung vergingen nur 5 Werktage und die Leuchtkästen waren für die „Office-Warming-Party“ einsatzbereit. Diese rasche Abwicklung des Auftrages wurde nicht zuletzt durch die schnelle Produktion des ÖÄK-Sujets durch die Firma Eclipse GmbH Vienna möglich.

Description of this project:

Auftraggeber: Eclipse ÖÄK
Format: Medium
Material: Folie LED
Konfektionierung: Transluzentfolie
Unterkonstruktion: Leuchtkasten
Standort: 1020 Wien
Montage: 17418